Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

  • Ja gutenMorgen Admin. Klaus. Freue mich, dass du wieder hier in deinem "Zuhause" aktiv bist. Hatte mir schon Gedanken gemacht. Danke für deinen Beitrag, der wie immer praxisnah ist. Gott befphlen! Herzliche Grüße sendet dir Rosmarie

  • Ein tiefgründiger Beitrag! Danke dafür. Ja, es ist beispielsweise eine schwierige Sache unterscheiden zu können ob man einen Narzisten vor sich hat oder einen Egomanen und wie man ihnen zu begegnet hat um Zeugnis ablegen zu können. Liebe Grüße und sei unter dem Schutz des Allmächtigen Rosmarie

  • 3.März 2016 (Gender Mainstream)

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    Lieber Bruder im Herrn - Admin Klaus - gerne lese ich in deinen Beiträgen, die immer auch lesenswert sind und von denen ich immer etwas Neues "erlese". Du schreibst im obigen Artikel, dass "Männer seit 200 Jahren systematisch diskreditiert werden". War das jetzt ein Tippfehler, oder meinst du das wirklich (=seit 200 Jahren...)? Herzliche Grüsse von Rosmarie

  • Begegnung und Kampf in der Nacht

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    Lieber Admin Klaus-Pierrot, herzlichen Dank für diesen erhellenden Beitrag. Ich fand die "Begegnung in der Nacht" und den anschließenden Kampf zwischen Jakob und dem Engel des Herrn immer irgendwie unverständlich. Warum sollte denn Jakob kämpfen? und ausgerechnet während des schweren Gangs um Nach-Hause zurückzukommen? Also ist dieser Artikel in der Bibel ein Hinweis für uns, zu kämpfen und sogar von Gott/Jesus den Segen ganz ausdrücklich zu erbitten. Wobei ich das Wort "kämpfen" auch immer irge…

  • verhärtete Herzen

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    Lieber admin Klaus-Pierrot, für deine Offenheit was dein eigenes Empfinden bezüglich "verhärtetem Herz" betrifft danke ich dir (oder weltlich gesprochen: dir gebührt Respekt). Ich kann auch ein Beispiel beisteuern: Ich bin vor ein paar Tagen einer Panik aufgesessen, weil ich zu spät entdeckt habe, dass ich manipuliert worden bin. Es wäre nämlich nicht schwer gewesen, bei meinem Gegenüber nachzufragen und dabei zu merken, dass unredliche Motive im Spiel waren, aber ich habe gefühlsmäßig reagiert,…

  • Lieber Admin Klaus-Pierrot, dieser Beitrag und auch die in den letzten Tagen sind meiner Meinung nach höchst inspiriert. Ich habe dadurch etliche neue Ansichten (man könnte auch sagen "Erkenntnisse") gewonnen, vor allem der Blick auf die Psalmen etc. in denen um Rache gefleht wird. Ich habe diese Schriftteile bislang nie so recht verstanden und irgendwie haben die mich auch irritiert. Hab Dank dafür und möge Gott dich weiterhin segnen. Herzliche Grüße von Rosmarie

  • Die Ökumene schlägt zurück

    Rosmarie - - Öffentliche Artikel

    Beitrag

    Wer auch der Meinung ist, dass nicht nur die Ökumene sondern auch die Politik der Verkündigung des Evangeliums und der freien Meinungsäußerung keinen Raum gibt, kann sich unter leftbehind.de/petition für Olaf Latzel an einer (informellen) Unterschriftenaktion für Pastor Latzel beteiligen. Genaueres steht dort im Vorwort. Gottes Segen allen Lesern! (und Leserinnen natürlich :)) Rosmarie

  • Lieber Admin Klaus-Pierrot, deine Beiträge in den letzten Tagen (=huch, klingt ja prophetisch) sind ein Hammer! Du hast Mut! Ich bezeichne mich immer als "Karteileiche" einer Freikirche. Auf diese Freikirche passen deine Beiträge sozusagen wie die Faust aufs Auge, wenn ich mal ganz ungeniert mich ausdrücken darf. Details schreibe ich dir per mail. Ich will nämlich niemanden kränken, denn ich habe von etlichen Mitgliedern der Freikirche auch viel Gutes erfahren und erfahre es im Grunde immer noch…

  • Lobpreis in mannigfaltigem Ausdruck

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    Lieber Admin Pierrot, mir gefällt das, wie du in den letzten Beiträgen die Dinge klipp und klar beim Namen nennst. Ganz schön mutig! Ich glaube, dass bei vielen Menschen, die immer und immer an religiösen Ritualen hängen, auch ein bißchen Dummheit eine Rolle spielen könnte. Ich sage ganz frech "Dummheit" und nicht ein schönes Fremdwort... Freundliche Grüße, Rosmarie

  • Lieber Klaus-Pierrot, herzlichen Dank für deine ausführliche und tiefgehende Antwort. Ja, das mit den "Geistern" ist wirklich ernst und überhaupt kein Spaß. Wie du schreibst, ist es der Anteil des jeweiligen Christen, sich damit persönlich auseinanderzusetzen. Was meine ursprüngliche Antwort anbetrifft, so dachte ich z. B. an: Geist der Minderwertigkeit Geist der Heuchelei Geist der Lüge/Schauspielerei Geist der Selbstüberschätzung und ähnliche. Ganz viele von solchen Geistern werden landläufig …

  • Lieber Admin Klaus-Pierrot, hier hast du eine lange und inhaltsreiche Arbeit "geliefert". Ich habe mir extra Zeit genommen, um alles durchzulesen und soweit ich konnte auch zu verarbeiten. Für mich fand ich (im Beitrag Nr. 7) die Ausführung zutreffend, die vom Geist der Schwere spricht. Ich nehme an, man kann für den Geist der Schwere auch andere Geister benennen, die einem Menschen hinterherlaufen, nicht nur speziell verdeckte Depression. Ich habe auch einen Geist entdeckt, der hinter mir her i…

  • Hier hast du einen super Artikel geschrieben, mein lieber Admin Klaus-Pierrot. Danke schön. Rosmarie

  • Stille Zeit

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    Lieber pierrot, ganz herzlichen Dank für deinen mutigen Beitrag in Sachen Gebetsleben. Mutig insofern als du aus deinem ganz privaten Gebetsleben berichtest und dich nicht in Allgemeinplätzen ergehst. Ich persönlich habe mich nämlich schon mehr als einmal geärgert über weltfremdes frommes Gerede über christliches Gebetsleben. Deshalb sage ich noch einmal Danke und vergelts Gott. Herzliche Grüße, Rosmarie

  • Psychologie und Bibel

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    Lieber Pierrot, das hast du alles sehr treffend ausgeführt. Besonders die Tatsache, dass Furcht und Angst als leibhaftige Existenzen anzusehen sind, ist von großer Wichtigkeit, um mit diesen Problemen fertig zu werden. Man/frau kann Furcht und Angst auf dieser Basis buchstäblich aus dem eigenen Leben "hinauswerfen". Vielen Dank für diesen und für deine vielen anderen Beiträge. Es grüßt dich herzlich Rosmarie PS.: Was Psychologie anrichten kann, ist zu beobachten beim Schicksal von Herrn Gustl Mo…

  • dankeschön. Habe soeben den Beitrag zum 1. Mai gelesen, und diese Gedanken - deine Ausführungen - empfinde ich als sehr aufschlussreich. Herzliche Grüße, Rosmarie

  • 13. März 2014

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    liebe hopeful, ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem enormen Mut , hier so quasi öffentlich von deinen innersten Gefühlen zu sprechen. Deine Ehrlichkeit veranlaßt mich, auch bei mir nachzugraben, wo sich Neidgefühle versteckt haben. Ganz liebe Grüße, und der Herr beschütze dich, Rosmarie

  • Prophetie

    Rosmarie - - Prophetie, Buße und Erweckung

    Beitrag

    Könnte ich denn Näheres erfahren über die Umstände unter welchen Stefan Driess zu den Erkenntnissen im Beitrag gekommen ist? Freundliche Grüße, Rosmarie

  • "Leser unregistriert"

    Rosmarie - - Öffentliche Artikel

    Beitrag

    Hallo "Leser unregistriert", Bitte melden Sie sich nicht anonym. Freundliche Grüße, Rosmarie

  • deine zwei Fotos

    Rosmarie - - Gebet, Heilung, Befreiung, Zeugnisse

    Beitrag

    Liebe Blue, der Unterschied zwischen deinen Bildern ist beeindruckend. Herzlichen Glückwunsch zu deiner (wieder?)entdeckten Freude an unseren Vater im Himmel und an den Herrn Jesus. Liebe Grüße, Rosmarie

  • "verändern lassen"

    Rosmarie - - Kurzandachten

    Beitrag

    Lieber pierrot, guten Morgem. Die heutige Kurzandacht hat für mich einen besonderen Wert, nämlich in den Worten "sich verändern lassen". Durch diese "praktische Verhaltensweise" wird der Allmacht Gottes Platz gemacht. Danke für deine vielen wertvollen Beiträge. Viele Grüße, Rosmarie