Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • . Muttermilch und Wachstum Zitat: „„Wahrlich, ich sage euch, wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht in das Reich der Himmel eingehen“ (Matthäus 18:3). “ Über diesen Satz Jesu ist viel nachgedacht und viel gelehrt und geschrieben worden. Über kindliches Vertrauen, Reinheit und Unschuld und vieles dergleichen mehr. Wir wissen nun nicht, wie alt das Kind war, das Jesus hier in die Mitte gestellt hatte, aber wenn wir zwei kleine Kinder in einen Raum stecken, der voller…

  • 5.Dezember 2017 (Der Prozess der Umkehr)

    Admin - - Kurzandachten

    Beitrag

    Danke, Rosmarie für dein feedback

  • 5.Dezember 2017 (Der Prozess der Umkehr)

    Admin - - Kurzandachten

    Beitrag

    Der Prozess der Umkehr Zitat: „Und er sprach: Mit dem Reich Gottes ist es so, wie wenn ein Mensch den Samen auf die Erde wirft und schläft und aufsteht, Nacht und Tag, und der Same keimt und geht auf, ohne dass er es weiß. Denn die Erde trägt von selbst Frucht, zuerst den Halm, danach die Ähre, dann den vollen Weizen in der Ähre. Wenn aber die Frucht es zulässt, schickt er sogleich die Sichel hin; denn die Ernte ist da. (Markus 4:26-29) “ Jesus spricht hier über das Reich Gottes, also über alles…

  • . Die Hammerworte Jesu zum Thema Selbstliebe Zitat: „Es zog aber eine große Volksmenge mit ihm; und er wandte sich um und sprach zu ihnen: Wenn jemand zu mir kommt und hasst nicht seinen Vater und seine Mutter, seine Frau und Kinder, Brüder und Schwestern, dazu aber auch sein eigenes Leben, so kann er nicht mein Jünger sein. Und wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachkommt, der kann nicht mein Jünger sein. Denn wer von euch, der einen Turm bauen will, setzt sich nicht zuvor hin und berechnet die…

  • . Selbstliebe contra Agape Zitat: „Seid niemand etwas schuldig, außer dass ihr einander liebt; denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt. Denn die [Gebote]: »Du sollst nicht ehebrechen, du sollst nicht töten, du sollst nicht stehlen, du sollst nicht falsches Zeugnis ablegen, du sollst nicht begehren« — und welches andere Gebot es noch gibt —, werden zusammengefasst in diesem Wort, nämlich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!« Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses; so is…

  • . Narzisstische Lehren das Gebot der Selbstliebe Im Laufe der Kirchengeschichte waren die geistlichen Leiter überwiegend Narzissten, deshalb brauchen wir uns nicht wundern, wenn dieses narzisstische Gedankengut sogar biblisch begründet wird. Deshalb müssen wir, wenn wir diese Stützpunkte Satans in uns bekämpfen wollen, den Mut haben, die allgemeinen Bibelauslegungen im Licht des Heiligen Geistes zu hinterfragen, sie gegebenfalls über Bord werfen oder zurechtrücken zu lassen. Dazu gehört ein ange…

  • . Zorn Gottes und Narzissmus Zitat: „Diese sechs hasst der HERR, und sieben sind seiner Seele ein Gräuel: stolze Augen, eine falsche Zunge, Hände, die unschuldiges Blut vergießen, ein Herz, das böse Pläne schmiedet, Füße, die schnell zum Bösen laufen, ein falscher Zeuge, der Lügen ausspricht, und einer, der Zwietracht sät zwischen Brüdern. (Sprüche 6:16-18) “ Wenn wir von Zauberern und Hexen sprechen, denken wir eigentlich meist an die „Professionellen“, die sich Satan oder bestimmten Dämonen ve…

  • 13.Juni 2017 (Gnadenentzug)

    Admin - - Kurzandachten

    Beitrag

    . Gnadenentzug Zitat: „Als aber seine Mitknechte sahen, was geschehen war, wurden sie sehr betrübt, kamen und berichteten ihrem Herrn den ganzen Vorfall. Da ließ sein Herr ihn kommen und sprach zu ihm: Du böser Knecht! Jene ganze Schuld habe ich dir erlassen, weil du mich batest; solltest denn nicht auch du dich über deinen Mitknecht erbarmen, wie ich mich über dich erbarmt habe? Und voll Zorn übergab ihn sein Herr den Folterknechten, bis er alles bezahlt hätte, was er ihm schuldig war. So wird …

  • . „Er aber wollte nicht“ Zitat: „So zieht nun an als Gottes Auserwählte, Heilige und Geliebte herzliches Erbarmen, Freundlichkeit, Demut, Sanftmut, Langmut; ertragt einander und vergebt einander, wenn einer gegen den anderen zu klagen hat; gleichwie Christus euch vergeben hat, so auch ihr. Über dies alles aber [zieht] die Liebe [an], die das Band der Vollkommenheit ist. Und der Friede Gottes regiere in euren Herzen; zu diesem seid ihr ja auch berufen in einem Leib; und seid dankbar! (Kolosser 3:…

  • . Böse „von Jugend an“ Zitat: „Wasche mich völlig [rein] von meiner Schuld und reinige mich von meiner Sünde; denn ich erkenne meine Übertretungen, und meine Sünde ist allezeit vor mir. An dir allein habe ich gesündigt und getan, was böse ist in deinen Augen, damit du recht behältst, wenn du redest, und rein dastehst, wenn du richtest. Siehe, in Schuld bin ich geboren, und in Sünde hat mich meine Mutter empfangen. Siehe, du verlangst nach Wahrheit im Innersten: so lass mich im Verborgenen Weishe…

  • 7.Juni 2017 (Zorn Gottes und Buße)

    Admin - - Kurzandachten

    Beitrag

    . Zorn Gottes und Buße Zitat: „„Als aber Simon sah, dass durch die Handauflegung der Apostel der Heilige Geist gegeben wurde, brachte er ihnen Geld und sprach: Gebt auch mir diese Vollmacht, damit jeder, dem ich die Hände auflege, den Heiligen Geist empfängt! Petrus aber sprach zu ihm: Dein Geld fahre mit dir ins Verderben, weil du meinst, die Gabe Gottes mit Geld erwerben zu können! Du hast weder Anteil noch Erbe an diesem Wort; denn dein Herz ist nicht aufrichtig vor Gott! So tue nun Buße über…

  • . Gläubige unter dem Zorn Gottes Ich hör immer wieder, dass der Gott des Alten Testaments ein zorniger Gott gewesen sei, der Gott des Neuen Testaments aber ein liebender Vater ist. Fest steht, dass es derselbe Gott im Alten wie im Neuen Testament ist, ein Gott, der immer derselbe war und bleibt und das zeigt, wie wenig doch die Liebe Gottes wirklich verstanden wird. Die gute Nachricht ist also, dass ein wiedergeborener Mensch nicht mehr prinzipiell unter dem Zorn Gottes steht, die schlechte, das…

  • . Kann Gott auch auf seine Kinder zornig sein? Zitat: „„Denn es wird geoffenbart Gottes Zorn vom Himmel her über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, welche die Wahrheit durch Ungerechtigkeit aufhalten. (Römer 1:18) “ Einer der großen amerikanischen Theologen, Albert Barnes schrieb Mitte des 19. Jahrhunderts: „Gottes Zorn ist der Widerstand des göttlichen Charakters gegenüber der Sünde und die Entschlossenheit des göttlichen Verstandes, diesen Widerstand in angemessener Weise zum…

  • 29.März 2017 (Thema Zorn)

    Admin - - Kurzandachten

    Beitrag

    -1-

  • . Der Bräutigam und die Braut Der Bräutigam und seine Braut Von der Braut zur Hure Die Mutter und ihre beiden Töchter Die Bibel und die Neue Braut Das Neue Jerusalem und die Neue Braut Geburtshelfer der Braut .

  • . Der Bräutigam und die Braut Der Bräutigam und seine Braut Von der Braut zur Hure Die Mutter und ihre beiden Töchter Die Bibel und die Neue Braut Das Neue Jerusalem und die Neue Braut Geburtshelfer der Braut .

  • . Der Bräutigam und die Braut Der Bräutigam und seine Braut Von der Braut zur Hure Die Mutter und ihre beiden Töchter Die Bibel und die Neue Braut Das Neue Jerusalem und die Neue Braut Geburtshelfer der Braut .

  • . Der Bräutigam und die Braut Der Bräutigam und seine Braut Von der Braut zur Hure Die Mutter und ihre beiden Töchter Die Bibel und die Neue Braut Das Neue Jerusalem und die Neue Braut Geburtshelfer der Braut .